Piratenabkneipe

Am Samstag, den 17.07 feierten wir unsere Abkneipe des SS21, welche ganz unter dem Motto Piraten stand. In einer kleinen runde wurde das Semester von unserer Kapitänin Fiona im Offiz in Richtung Semesterende gefahren. Nach einer kleinen Stärkung der Schiffsbesatzungen, nahm uns die Piratengöttlichkeit Jana im Inoffiz auf eine letzte aufregende Schatzsuche in diesem Semester mit, mit dem Finden des Schatzes dem Elixier des Lebens endete die Schatzsuche. Ein paar Meilen vor dem Hafen der Klausurphase ließen die beiden Schiffsbesatzungen den Abend gemeinsam in Gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Schlag den Vorstand

Am 31. Mai fand hausintern „Schlag den Vorstand“ statt. Dabei traten wir gemeinsam mit den Jungs der K.St.V Alania Breslau gegen unsere Aktivenvorstände in Disziplinen wie Bier- bzw. Getränke-Suchen und Songs nach einem bestimmten Buchstaben singen, aber auch einer Stafette gegeneinander an. Da die Veranstaltung gut besucht war, haben wir mit geeinter Kraft „den Vorstand geschlagen“.

Nach der Siegerehrung ließen wir den Abend noch gemütlich in der Kellerkneipe ausklingen.

Alles in Allem war es ein gelungener und wirklich lustiger Abend.

All around the world

Am Montag, dem 17.05, fand gemeinsam mit den Jungs der K.St.V Alania Breslau hausintern das All around the world statt. Hier gab es auf jeder Etage ein anderes durch unterschiedliche Länder inspiriertes Gericht. Das Ganze startete mit einem Gin Tonic als Aperetif mit spanischen Erdbeeren. Weiter ging es mit der Vorspeise. Einem südamerikanisch inspiriertem Salat mit Mango, Pulled Chicken, einem Süßkartoffel- sowie einem Chili sin Carne-Dip mit Baguette. Als Hauptspeise folgte eine riesige Portion Chow Mein. Dies ist ein Nudelgericht der chinesisch-amerikanischen Küche. Zum krönenden Abschluss folgte ein britisches Trifle.

PXL_20210517_180610077-min
PXL_20210517_184211968-min
previous arrow
next arrow

Alles in allem war es ein gelungener Abend nach dem sich alle Hausbewohner entweder mehr als vollgegessen in den Keller begaben oder sich ins Bett verkrümmelten.

Stiftungsfestkneipe

Am 08.05 fand unsere Stiftungsfestkneipe adH im Saal unserer lieben Gipsburg statt.
Da unser letztes Stiftungsfest leider ausfallen musste, haben wir uns für unsere Externen entschlossen, die Kneipe online zu streamen. Unsere Hohen Damen, die teilweise durch ganz Deutschland verstreut sind, konnten dadurch auch mal wieder an einer Kneipe teilhaben. Online
haben wir uns auch über Vertreter anderer Verbindungen gefreut.
Unsere neuen Füxe und Spefüxe konnten dabei live im Saal rezepiert und promoviert werden. Ein großes Dank gilt dabei den Alanen, die uns mit ihrer Technik und ihrem Wissen unterstützt haben. Da parallel die Zoom Konferenz an eine Wand projeziert wurde, konnten wir gemeinsam sowohl online als auch offline eine schöne Kneipe feiern.

WhatsApp Image 2021-06-03 at 12.07.15
WhatsApp Image 2021-06-03 at 12.07.16
WhatsApp Image 2021-06-03 at 12.07.14
previous arrow
next arrow

Nach einem Kneipimbiss fand das Inoffiz im Anschluss mit allen Hausbewohnern nur offline im Saal statt.
Unsere liebe BS Katharina hat sich dabei entschlossen ganz getreu dem Motto Harry Potter den Saal in vier Zapfen nach den vier Häusern aufzuteilen. Ganz besonders gefreut haben wir uns dabei über die Fuxenmimik, bei der jeder Zapfen alle Zutaten aus einem Cocktail erraten musste. Jedes Haus hat dabei einen anderen Cocktail bekommen, der in eine Kanne gefüllt war. Für die ausreichende Flüssigkeitsversorgung über den Abend hinweg wurde also gesorgt 😉

Abgeschlossen wurde das ganze in bekannter Manier mit dem Aachener Mitternachtsschrei und wir hatten noch einen schönen Abend bzw. für einige auch noch eine schöne Nacht.

Geschichten aus der Gründungszeit

Um mehr über die Zeit unserer Zeit zu erfahren, fand sich die Aktivitas am 29.04. auf Zoom ein, für einen Vortrag vier unserer lieben hohen Damen, die schon mit am längsten dabei sind.

Dabei ging es sowohl um die Hintergründe der Gründung unserer Verbindung als auch die ersten Jahre der jungen ADV Laetitia. Im Anschluss daran konnten reichlich Fragen gestellt werden, die auch sehr umfangreich beantwortet wurden. Dies machte den Abend zu einer sehr interessanten und aufschlussreichen Veranstaltung, bei der unsere Neugier zur Gründerzeit gestillt werden konnte.

Der Austausch mit unseren lieben hohen Damen war sehr spannend und wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung, bei der wir in neuen Austausch treten können.

Moviestammtisch

Fluch der Karibik, James Bond, Marvel und Star Wars- Altbekannte Filmuniversen und die vier Überthemen für den Moviestammtisch, der am 16.04.2021 hausintern stattfand. Nach einer auf Zufall basierenden Einteilung in verschiedene Gruppen, wurden kleine, zuvor vorbereitete Minispiele vorbereitet. Man musste die Zutaten von bizarren Cocktails erraten, pantomimisch Begrifflichkeiten erklären, in einem thematisch passenden Quiz sein triviales Wissen unter Beweis stellen und im Spiel „Liar’s Dice“, was durch den ein oder anderen Kellerabend bekannt sein könnte, seine Fähigkeiten im Glücksspiel unter Beweis stellen. Überall gab es dementsprechend Punkte zu gewinnen, durch die die Gruppen gewinnen konnten.

Nach der Siegerehrung war jedoch gewiss noch kein Ende in Sicht, somit konnten alle Teilnehmende den Abend gemütlich und mit dem ein oder anderen Kaltgetränk ausklingen lassen.

Winterfest 2020

Trotz gegebener Umstände, war es für uns, unsere Farbenbrüder und die anderen Hausbewohner auch in diesem Jahr möglich, unsere Winterfestkneipe abzuhalten. Am 28.11. wurde sich in altbekannter Runde versammelt um, trotz der gegebenen Situation, einen schönen Abend miteinander zu verbringen.

In diesem Jahr wurde erstmals das altbekannte Kneipspiel auch für Externe und Inaktive zugänglich gemacht, indem sich um ein Streamingsetup gekümmert wurde. Durch wirklich schöne und thematisch sehr passende Reden durch den Senior der Alanen, Hendrik und die Seniora Katharina und Grußwörter aus sämtlichen Richtungen wurde der Abend wunderbar untermalt. Beide Verbindungen konnten sich über Zuwachs im Damen-/Burschensalon oder auch im Fuxenstall freuen.

Passend zur allgegenwärtigen Corona-Situation wurde das Inoffiz durch unsere liebe Bundesschwester Fiona und unseren Farbenbruder Sascha zum Thema “Apokalypse” gestaltet. Währenddessen durfte natürlich die ein oder andere provisorische “Boonekamp-Impfung” nicht fehlen.

Nach diesem wunderbar verklungenen Inoffiz, wurde sich in die Kellerkneipe begeben, sodass ein Ende noch nicht allzu früh in Sicht war.

Winterfestkneipe2020-2021.1
Winterfestkneipe2020-2021.2
previous arrow
next arrow

Weihnachtsfeier

Am 17.12 fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier statt. Dank Zoom war es möglich auch aus sicherer Distanz gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen. Gegen 20 Uhr fanden sich die Aktiven und einige der Hohen Damen, mit Keksen, Glühwein und Kakao, vor ihren PCs ein. Trotz Corona durfte bei unserer social distancing Feier das traditionelle Wichteln nicht fehlen. Dafür wurden die Geschenke vorab besorgt und ausgeliefert. Ausgepackt wurde dann vor den Bildschirmen. Bei warmen Getränken und netten Gesprächen ist der Abend sehr gemütlich ausgeklungen.
Wir freuen uns allerdings schon auf die nächste Weihnachtsfeier, bei der wir unsere Geschenke hoffentlich wieder persönlich überreichen können.

Bratapfelstammtisch

Wie in jedem Wintersemester, fand auch nun wieder unser jährlicher Bratapfelstammtisch statt. Doch diesmal etwas anders, denn er fand online statt. Dennoch mussten wir nicht auf Bratapfel und Glühwein verzichten, da diese vorher auf dem Haus abgeholt werden konnten. Bei unserer traditionellen Auktion sind dieses Jahr 179,50€ zusammengekommen. Versteigert wurden Sachspenden, wie Gesellschaftsspiele, DVD’s oder auch Dekorationsartikel und Computerspiele. Der Erlös unserer Auktion kommt dieses Jahr der Lebenshilfe zugute.

WhatsApp Image 2020-12-14 at 09.56.15

Wir freuen uns, dass trotz erschwerter Bedingungen, zahlreiche Dinge gespendet wurden und auch über die rege Beteiligung an der Auktion, die es ermöglicht hat, die Summe spenden zu können.