Die Aktivitas

Teil der Aktivitas der Laetitia im Sommersemester 2019

Die Aktivitas wird aus allen Mitgliedern gebildet, die sich noch mitten in ihrem Studium befinden. Unterschieden wird hierbei zwischen Damen (vollwertige Mitglieder) und Füxen (neue Mitglieder). Beendet man sein Studium, erhält man den Status der Hohen Dame und tritt dem Hohe Damen-Verein bei.

Als Dame erhält man alle Rechte und Pflichten, sich in die Verbindung einzubringen und das Vereinsleben aktiv zu gestalten. Der Fux hingegen befindet sich noch in einer Art Probezeit, um das Verbindungsleben näher kennenzulernen und sich durch die Fuxenstunden das nötige Wissen anzueignen.

Aus den Reihen der Aktivitas wird schließlich auch der Vorstand gestellt und für jedes Semester neu gewählt. Diese 5 Chargen sind für alle Amtsgeschäfte zuständig und organisieren die Veranstaltungen.